Account
Please wait, authorizing ...
×

Nachdem die Mädchen der WK III (Jg. 2004-2007) im Basketball bereits bei den Stadtmeisterschaften haushoch gewonnen hatten, zeigten sie auch letzten Mittwoch bei der Hauptrunde der Bezirksmeisterschaften einen grandiosen Wettkampf. Gut für die Mädels, dass der Wettkampf diesmal in den Hardtberghallen stattfand – so konnten sie von der Schulbank direkt aufs Spielfeld wechseln und befanden sich weiterhin in gewohnter Umgebung – ein Heimspiel eben. Die Gegnerinnen waren bei diesem Turnier deutlich stärker, was ja zu erwarten war, schließlich spielten unsere Bonner Mädels nun gegen die besten Teams aus den Bezirken Leverkusen und Köln! 

IMG 3168 min

 

Die Kölner Mannschaft des Apostel-Gymnasiums wartete u.a. mit einer Kader-Spielerin auf, die durch schnelle Pässe, einen guten Spielüberblick und Wendigkeit das Bonner Team teilweise in Bedrängnis brachte. Doch da auch das HBG über mehrere ausgezeichnete Baskeballspielerinnen verfügt, konnten unsere Mädels das Spiel am Ende mit einem Punkt Vorsprung knapp für sich entscheiden. Das zweite Spiel gegen die Leverkusener Mannschaft von der Gesamtschule Schlebusch war ebenfalls anspruchsvoll, doch auch dieses gewann das HBG-Team mit Hilfe seiner starken Spielerinnen, wie z.B. Pauline Bantes, Jillian Schindler, Nele Achenbach und Anouk Sternberg. 

Am Ende des Turniertages durfte das Sieger-Team sogar einen Pokal nach Hause bringen! Viel wichtiger aber noch: Sie haben sich mit ihrem Sieg für die nächste Runde, die Landesmeisterschaften Mitte Februar qualifiziert! 

IMG 3165 min    IMG 3164 min

Herzlichen Glückwunsch an: 

Eva Krämer, Nanami Meyer, Mia Weber, Jana Kilian (hintere Reihe, v.l.n.r.) sowie

Jillian Schindler, Anouk Sternberg, Pauline Bantes, Salma Klement (vordere Reihe, v.l.n.r.) sowie Nele Achenbach