Account
Please wait, authorizing ...
×

Am 30.06.21 fand der digitale HipHop-Workshop mit der deutsch-französischen Band Zweierpasch statt.

Das coole Ergebnis klingt so:

Lied Zweierpasch Workshop

« Je m’appelle Janine, j’aime lire des magazines, je veux étudier la médicine et je mange dans la cuisine. »

« Je m’appelle Pawel et je regarde des films de Marvel. »

« Hallo ich bin Marc, nicht besonders stark, mais j'adore les parcs, j'étais au Danemark. »

Zum Aufwärmen zeigte uns die Band Zweierpasch einige Übungen zu Rap-Techniken. Es fing so an, dass wir Reime auf unsere Namen finden mussten. Du glaubst es gibt nicht für jedes Wort einen passenden Reim? Oh doch! Denn le verlan (die Umkehrung von Silben) macht die französische Sprache noch viel variantenreichen: „J’ai rappé dans le tromé.“

Hast du erraten, was „tromé“ bedeutet? „J’ai rappé dans le métro. » 😊

In fleißiger Zusammenarbeit erstellten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6-9 einen gemeinsamen zweisprachigen Rap-Song zum Thema „Umwelt“ / „environnement“, der mit folgenden Zeilen beginnt:

Typisch öko…

Typisch anti…

Typique écolo…

Typique anti…

Un grand merci à Felix Neumann et Till Neumann (Zweierpasch) pour cet atelier très cool !