Account
Please wait, authorizing ...
×

Ein Benefizkonzert der Six8tyone Big Band zur Förderung der Musik am Hardtberg-Gymnasium war eigentlich schon für März letzten Jahres geplant. Am 20. Juni konnte es dann im dritten Anlauf endlich stattfinden!

IMGP0273

Das Konzert in Kooperation mit dem Lions-Club Bonn-Venusberg und dem Universitätsclub Bonn e. V. wurde wegen der unsicheren Wetterlage kurzfristig von Garten in den prunkvollen Saal des Universitätsclubs verlegt.

Die Six8tyone Big Band ist ein 17-köpfiges Ensemble in der traditionellen Bigband-Besetzung, die von „unserem“ Trompeten- und Posaunenlehrer Helmut Kopp geleitet wird. Der musikalische Stil der Band wird beeinflusst von den großen Big Bands des letzten Jahrhunderts. Aus diesem Genre entstammte auch das Programm des wundervollen Konzertabends, der souverän vom Bandleader Helmut Kopp moderiert wurde. In jedem Stück war die Begeisterung der hervorragenden Instrumentalisten für die Musik hörbar.

Auch finanziell war das Konzept ein voller Erfolg. Bereits durch die Spenden des ersten, coronabedingt abgesagten Konzerts, wurde die Anschaffung eines neuen Tenorsaxophons für unser HBG möglich, das inzwischen schon regelmäßig gespielt wird.