Account
Please wait, authorizing ...
×

Das diesjährige Anmeldeverfahren wird an die geltenden Vorgaben des Infektionsschutzes angepasst. Familien, die bislang kein Beratungsgespräch am HBG wahrgenommen haben, erhalten hier alle wichtigen Informationen.

Die Anmeldung kann nach der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse der Jahrgangsstufe 4 erfolgen und muss bis allerspätestens Freitag, den 5. März 2021 erfolgt sein. Sie können Ihr Kind sowohl persönlich als auch schriftlich (auf dem Postweg) anmelden.

Unabhängig vom gewählten Weg benötigen wir als Schule folgende Unterlagen:

  • Kopie des Zeugnisses der Klasse 4 mit der entsprechenden Grundschulempfehlung
  • Anmeldeschein der Stadt Bonn (im Original), der mit dem Zeugnis von der Grundschule ausgegeben wird
  • Masernschutznachweis
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • dieses Anmeldeformular, vollständig ausgefüllt (Hier der LINK)
  • zwei Passfotos
  • Nehmen Sie zusätzlich die Datenschutzhinweise zur Kenntnis (Hier der LINK)

Familien, die bereits einen Beratungstermin wahrgenommen haben, müssen nur die ersten drei Spiegelstriche beachten.

Der offizielle Anmeldezeitraum ist Montag, 15. 2. 2021 – Freitag, 5. 3. 2021 (13 Uhr).

Unser Sekretariat hat montags - freitags von 8:00 - 15:30 Uhr geöffnet (auch am 15. und 16. Februar).

Wir als Schule freuen uns, wenn die Anmeldungen nicht alle in der letzten Anmeldewoche abgegeben werden, damit wir besser planen können. Allerdings dürfen weder der Anmeldezeitpunkt innerhalb des Anmeldezeitraums, noch die Anmeldeform (per Post, persönlich, mit oder ohne Beratungsgespräch) Relevanz für die Aufnahmeentscheidung haben.

Weiterhin bieten wir persönliche und digitale Beratungsgespräche an. Termine können im Sekretariat (0228 777330) vereinbart werden.