Account
Please wait, authorizing ...
×


murail 2

Am Donnerstag, den 21. November 2019, haben sich die bilingualen Grundkurse der EF und der Leistungskurs Französisch (Q1), begleitet von Frau Bosy und Herrn Burgmann, einen spannenden Vortrag der französischen Autorin Marie-Aude Murail am Helmholtz-Gymnasium angehört. Im Unterricht hatten wir uns bereits mit ihren Romanen aus dem Jahr 2004, „Simple“ und „Maïté Coiffeur“, genauer beschäftigt. Mit ihrer lustigen und aufgeschlossenen Art erzählte sie uns, wie sie es schafft, ihre Bücher so zu schreiben, dass sie jeder gerne liest. Wir durften ihr dazu auch Fragen stellen, die sie uns dann ausführlich und mit viel Engagement beantwortete.

(ein Beitrag von Ronja und Yvonne aus der Q1)

UNADJUSTEDNONRAW thumb 2716

 

Uno de los temas de nuestras presentaciones sobre el Perú fue la comida típica de este país andino y las influencias de los incas en la comida de hoy. Tuvimos suerte que Ann-Kathrin, miembro del grupo con ese tema, nos trajo chicha morada para probar. Es una bebida no alcoholica típica del Perú. Se hace con maís morado y es bastante dulce. ¡Que rico! 

Eines der Themen unserer Referate über Perú war das typische Essen des südamerikanischen Landes und die Einflüsse der Incas in die heutige Gastronomie. Wir hatten Glück, dass Ann-Kathrin, Mitglied dieser Referatsgruppe, Chicha Morada zum Probieren für uns mitgebracht hat. Es handelt sich dabei um ein nicht-alkoholisches Nationalgetränkt, welches auf Basis von lila/purpur Mais hergestellt wird. Es schmeckt sehr süss. Wie lecker!

 Q1 SO DIA

Le 5 décembre les classes 7b et 7c ont fait une sortie à Liège en Belgique. Voici quelques impressions des élèves... (Am 5. Dezember haben die Klassen 7b und 7c einen Ausflug nach Lüttich in Belgien gemacht. Hier ein paar Eindrücke der Schüler...

Lüttich Fotos

img 0700 neu
 
 
 
 
 
Das HBG wünscht allen ...
 
Frohe Weihnachten, entspannte Ferien und einen guten Rutsch ins Jahr 2020!

20191216 161723 neuÜbergabe der Spende der Volksbank Köln Bonn durch den Leiter der Filiale Endenich, Bastian Schneider, und dem Bevollmächtigten für Mitgliederangelegenheiten, Walter Klemmer, für das Projekt „Seele trifft auf Schule“ an den Vorsitzenden des Fördervereins, Wolfgang Bender, und den Schulleiter, OStD Günther Schlag, am 16. Dezember 2019 im Hardtberg-Gymnasium