Account
Please wait, authorizing ...
×

Wo suche ich nach einem für mich passenden Betriebspraktikum? Was ist KAoA? Welche Module der Studien- und Berufsorientierung gibt es am HBG? Was muss ich bei einem Berufsfelderkundungstag beachten? In einem halben Jahr habe ich mein Abitur in der Tasche – und dann? Gibt es Alternativen zu einem Abitur am Gymnasium? Wie finde ich meinen Wunschberuf?

  Lieber Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir möchten Euch und Sie gerne darauf hinweisen, dass wir auf unserer Homepage (HIER) wichtige Informationen, aktuelle Veranstaltungen und nützliche Links sammeln, die im Bereich der Studien- und Berufsorientierung relevant sind. Der Bereich befindet sich im Aufbau; es lohnt sich, regelmäßig nach individuell passenden Angeboten zu suchen.

Sprecht uns gerne an, wenn wir Euch unterstützen können. 

Wir freuen uns auf Euch und Eure Ideen!

Herzliche Grüße 

Euer StuBo-Team (Maria Adams, Anneke Borgmann und Jörg Bröckelmann)

Logo Seele

 

Im letzten Jahr hat das Hardtberg-Gymnasium sich zum Ziel gesetzt, sowohl Schüler als auch Eltern und Lehrer auf allen Ebenen über das Thema „Psychische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen“ zu informieren. Mit dem Bonner Verein Hilfe für psychisch Kranke e.V. (HfpK) haben wir einen Partner gefunden, der mit dem Projekt „Seele trifft auf Schule“ seit über zehn Jahren erfolgreich Aufklärungsarbeit in Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis durchführt.
2018 fanden insgesamt drei Informationsveranstaltungen am HBG statt:
Im Mai nahm das gesamte Lehrerkollegium an einer ganztägigen Fortbildung teil. Dabei gab Mike Godyla vom Verein HfpK, der als Pfleger auf einer psychatrischen Station der Uniklinik arbeitet, einen Überblick über mögliche Krankheitsbilder. Zwischendurch berichtete ein Betroffener persönlich über seinen Krankheitsverlauf und eine Mutter schilderte, wie sie die psychische Erkrankung ihres Sohnes miterlebt hat.

Zum 80. Mal jährt sich dieses Jahr der Gedenktag der Pogromnacht des 9.11.1938. Anlässlich dieser Tragödie fanden sich am 8. November einige Bonnerinnen und Bonner, darunter zwei HBG-Schülerinnen, am Synagogenmahnmal zum Moses-Hess-Ufer ein, um an die tragischen Momente und die Opfer der geschehenen Übergriffe zu erinnern.

Ein Sieg und eine Niederlage bei den Stadtmeisterschaften der Wettkampf-Gruppe II Mädchen

 WKII 2018

HBG vs. Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium 4:3

 

(FI) Das HBG-Team zeigte in diesem Spiel eine tolle Moral und drehte einen zweimaligen Rückstand in einen Sieg.