Account
Please wait, authorizing ...
×

Hier informieren wir über die Teilnahme von Schülerinnen und Schülern der Grundkurse Philosophie an einer Veranstaltung am "Welttag der Philosophie" der UNESCO sowie am Bundes- und Landeswettbewerb Philosophischer Essay.

Bundes- und Landeswettbewerb Philosophischer Essay

In jedem Schuljahr haben die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II die Möglichkeit, am Bundes- und Landeswettbewerb ,Philosophischer Essay' des Landes Nordrhein-Westfalen und  des Fachverbandes Philosophie e. V. teilzunehmen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten die Chance, ggf. zur Philosophischen Winterakademie  in Münster eingeladen zu werden und bei Erfolg  zur Internationalen Philosophie-Olympiade.Im Schuljahr 2006/07 wurden zwei Schülerinnen des Hardtberg-Gymnasiums, Anna-Lena Gaebel und Regina Nitsche (beide Jgst. 11), beim Wettbewerb Philosophischer Essay mit einem Zertifikat der Bezirksregierung Köln ausgezeichnet.

UNESCO-Welttag der Philosophie

Seit 2002 feiert die UNESCO, die Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Kommunikation, weltweit den Tag der Philosophie am dritten Donnerstag im November; erstmalig wurden zu diesem Anlass im Jahr 2007 auch in Deutschland mehrere philosophische Veranstaltungen organisiert. Die beiden Philosophie-Grundkurse der Jgst. 12 sowie der Philosophie-Grundkurs der Jgst. 13 nahmen am 15. November 2007 gemeinsam mit ihren Fachlehrerinnen an der von der Deutschen UNESCO-Kommission sowie dem Fachverband Philosophie e. V. organisierten Tagung „Philosophieren in der Schule“ für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer in Bonn teil.

Themenschwerpunkte der Veranstaltung mit mehr als 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmern waren die Bedeutung von Philosophie in der heutigen Gesellschaft sowie die Geltung und Begründung von Menschenrechten. Neben Vorträgen von Fachwissenschaftlern, u. a. von den Universitäten Bonn und Bochum, informierte eine Podiumsdiskussion zum Schwerpunkt ,Kinderrechte’ über die aktuelle philosophische Diskussion.